Leitartikel

Stillschwierigkeiten im Frühwochenbett: erste Hilfsmaßnahmen

17. März 2018 | Von

Die meisten Stillprobleme treten in der ersten Zeit nach der Geburt auf: in den ersten Tagen bis Wochen. Sie sind in den meisten Fällen die Folge von Stress bei der Geburt, medizinischen Eingriffen in den natürlichen Geburtsablauf, Geburtsmedikationen, Unreife des Neugeborenen, Erschöpfung und einer Trennung von Mutter und Neugeborenem. Obwohl die auftretenden Probleme meist nur

[weiterlesen …]



Stillen als möglicher Schutzfaktor vor Autismus-Spektrum-Störungen

6. Februar 2018 | Von

Schätzungsweise 20 bis 116 von 10.000 Personen haben eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Betroffene Menschen haben Schwierigkeiten  in der Kommunikation und der sozialen Interaktion und können wiederholende sowie eingeschränkte Verhaltensmuster aufweisen. Als Ursache dieses Störungskreises wird eine Reihe verschiedener Faktoren diskutiert. Neben einer genetischen Veranlagung stehen bestimmte Umweltfaktoren während der Schwangerschaft unter Verdacht, zur Entwicklung von ASS

[weiterlesen …]