Artikel über Zahnarztbehandlungen in der Stillzeit

18. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Neu im Still-Lexikon

Zahnarztbehandlungen gehören zu den häufigsten medizinischen Interventionen in der Stillzeit und verunsichern sowohl Mütter und als auch Zahnärzte: Was gibt es bei stillenden Müttern zu beachten? Gelten in der Stillzeit dieselben Vorsichtsmaßnahmen wie in der Schwangerschaft? Muss man auf eine Behandlung verzichten oder ist eventuell eine Stillpause erforderlich? Um all die Unsicherheiten aufzuklären, gibt es nun im Still-Lexikon ein Interview mit zwei ausgewiesenen Expertinnen zum Thema: mit der stillenden Zahnärztin Cristina Ziegler-Zanotta und der Ärztin und Stillexpertin Elien Rouw. Die Prinzipien, die dort vorgestellt werden, sind auch im Falle anderer medizinischer Interventionen aufschlussreich.

Zum Artikel Zahnarztbehandlungen in der Stillzeit

Kommentare sind geschlossen