Artikel über die Steigerung der Milchmenge

9. September 2016 | Von | Kategorie: Neu im Still-Lexikon
Grafik mit voller und leerer Brust

Die Milchproduktion wird in erster Linie über die Entleerung der Brust geregelt.

Es gibt so viele Fehlannahmen und Missverständnisse über das Prinzip der Milchbildung. Oft führen diese Fehlannahmen dazu, dass Frauen nicht stillen können, und nicht die eigentliche Milchbildungskapazität der Mütter. Die Grundlage für diesen Artikel waren in erster Linie Forschungsarbeiten und Empfehlungen der australischen Arbeitsgruppe um Peter Hartmann. Für die Empfehlungen wurde auch das ABM Clinical Protocol #9 „Use of Galactogogues in Initiating or Augmenting the Rate of Maternal Milk Secretion“ berücksichtigt. Der Ablauf der Laktogenese wurde anhand des Buchs von Marsha Walker „Breastfeeding Management for the Clinician“ dargestellt.

Die Besonderheit dieses Artikels ist die Abbildung, die den Zusammenhang zwischen Entleerungsgrad der Brust und Milchbildungsrate veranschaulicht (s. oben).

[zum Artikel …]

Kommentare sind geschlossen