Artikel „Ein zweiter Stillbeginn (Relaktation)“ vollständig überarbeitet

27. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Neu im Still-Lexikon

Eine der häufigsten Wünsche der Frauen, die im Still-Lexikon nach Informationen suchen, ist der (Wieder)Aufbau  des Stillens nach einem misslungenen Stillstart oder einem verfrühten Abstillen. Leider scheinen viele der Frauen ihren Wunsch nicht realisieren zu können und geben frustriert auf. Daher soll der überarbeitete Artikel ein realistischeres Bild über die Erfolgsaussichten und die Voraussetzungen einer erfolgreichen Relaktation zeichnen, umsetzbare Ziele aufzeigen und eine konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitung enthalten.

Zwölf Jahre nach dem ersten Erscheinen wurde der Artikel daher vollständig überarbeitet:

  • Ältere Übersichtsarbeiten wurden durch neuere Erkenntnisse zu physiologischen Grundlagen des Milchbildungspotenzials ergänzt.
  • Die Darstellung der Erfolgsaussichten wurden anhand neuerer Beobachtungsstudien relativiert und die Bedeutung der einzelnen Erfolgsfaktoren diskutiert.
  • Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung wurde mit einem eigenen Abschnitt zur Vorbereitung auf die Relaktation erstellt, um die Erfolgsaussichten auf diese Weise zu steigern.
  • Abschnitte, die an anderen Stellen im Still-Lexikon ausführlich besprochen werden, wurden aus diesem Artikel entfernt und stattdessen Verweise eingebaut.
  • Erfahrungen aus dem Austausch mit relaktierenden Müttern wurden berücksichtigt.

Nun liegt ein umfangreicher Artikel von ca. 17 DIN-A4-Seiten vor. Er soll anhand von Rückmeldungen und neuer Erkenntnisse laufend weiterentwickelt werden. Für Feedback steht am Ende des Artikels ein Formular zur Verfügung.

Hier geht es zum Artikel:

Ein zweiter Stillbeginn (Relaktation)

Kommentare sind geschlossen