Hinweis auf Affiliate-Links und Werbung im Still-Lexikon

Eine wichtige Einnahmequelle dieser Webseite (Still-Lexikon – Infoportal rund ums Stillen) sind zurzeit Links zu Partnershops im Rahmen von Affiliate-Marketing. Innerhalb der redaktionellen Artikel gibt es einzelne verlinkte Produktempfehlungen, die zu Partnershops führen. Sollte sich eine Leserin innerhalb von 30 bis 89 Tagen dazu entscheiden, eines der empfohlenen Produkte in diesen Online-Shops zu kaufen, dann wird eine Provision von 5% bis 10% des Kaufpreises ausgezahlt.
In Wording von Amazon wird die Affiliate-Partnerschaft folgenderweise ausgedrückt: „Das Still-Lexikon ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.“
Affiliate-Links sind mit Werbung nicht identisch. Werbung ist vom redaktionellen Inhalt unabhängig und wird ausschließlich aus wirtschaftlichen Gründen eingeblendet. Produktempfehlungen im Rahmen des Affiliate-Marketing sind hingegen tatsächliche Empfehlungen von Produkten, die für die Leserinnen hilfreich sein können, und stellen somit einen echten Mehrwert dar.
Alle Produkte, die im Still-Lexikon empfohlen werden, stehen im Einklang mit der Stillförderung und helfen bestimmte Probleme in der Stillzeit zu lösen. Die Einnahmen aus den Produktempfehlungen werden dazu verwendet, das Still-Lexikon weiter aufrechtzuerhalten und auszubauen.